Kontakt:

Hauptstandort Olsberg

Am Schwesternheim 5
59939 Olsberg

 

Telefon: 0 29 62 / 97 61 80
Telefax: 0 29 62 / 97 61 88

 

e-Mail: sekretariat@sekundarschule-olsberg.de

Teilstandort Bestwig

Zum Schulzentrum 1

59909 Bestwig

 

Telefon: 0 29 04 / 97 682 281
Telefax: 0 29 04 / 97 682 250

e-Mail:

sekretariat-bestwig@sekundarschule-olsberg.de

Abschlussfahrt KLASSE  9D 2018

 

                                          Unsere Abschlussfahrt nach Bayern an den Chiemsee.

                                                                18.06. - 22.06.2018

18.06.2018

Am ersten Tag sind wir mit dem Reisebus um 7:45 Uhr losgefahren. Nach etwa 10h und vielen

Pausen sind wir endlich gegen Abend in Aschau in Bayern angekommen.

Der erste Tag war nicht so aufregend, da uns das Hotel vorgestellt worden ist, wir unsere

Essenspläne bekommen haben und wir endlich unsere Zimmer betreten konnten. Das Hotel war

abgelegener, also gab es eine schöne und ruhige Atmosphäre zwischen den Bergen.

 Den ganzen Tag über haben uns das Gelände angeschaut und unsere Zimmer eingeräumt.

Wir haben den Abend gemütlich ausklingen lassen.

              

19.06.2018          

Am Dienstagmorgen haben wir uns um 8.00 zum Frühstück getroffen und danach haben wir uns

Sofort auf den Weg zum Herren­-Chiemsee gemacht. Es war sehr sonnig und warm.

Wir besichtigten dort das Neue Schloss Herrenchiemsee, was sich auf der Herrenchiemsee Insel

befindet. Es ist die größte Insel des Chiemsees im südlichen Bayern. Wir besuchten dort eine

Führung durchs Schloss, dort erfuhren wir viel über das Schloss, über die Insel und über

Ludwig II. und seine Geschichte. Nachdem wir mit der Führung fertig waren, stärkten

wir uns mit gekauftem Essen und Trinken. Nach einer kleinen Stärkung und Pause

ging es auf in den Kletterpark. Dort wurden wir herzlich begrüßt und eingewiesen.

Denn Rest des Tages verbrachten wir im Kletterpark. Allen hat es viel Spaß gemacht und wir konnten unsere Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft zeigen, da wir viel in Gruppen geklettert sind. Es war ein sehr interessanter Tag, somit auch ein sehr schöner erster Tag der Unternehmungen.

 

20.06.2018

Mittwoch. Das war wohl für viele Schüler und Schülerinnen das Highlight der Woche.

Erst hatten wir eine Stadtführung durch München. Dann fuhren wir nach München, zum Shoppen.

Wir durften in klein Gruppen von unserem Taschengeld shoppen gehen. Dort hielten wir uns den ganzen Tag auf.

In der Münchener Innenstadt trafen wir auch paar andere Schüler/innen der 10c.

Wir unterhielten uns, erzählten uns von unseren Erlebnissen und wie uns alles insgesamt bis jetzt

Gefiel. Nach unserer Shoppingtour fuhren wir wieder ins Hotel und machten uns dort wieder ein

gemütlichen Abend. Dann ging welche ins Zimmer oder nach draußen. Dann trafen wir uns alle

zum Abendessen.

 

21.06.2018

Am Donnerstag sind wir nach Berchtesgaden gefahren an der österreichischen Grenze.

Am Eingang mussten wir einen Ganzkörperanzug anziehen, damit uns nicht kalt wurde.

Dann sind wir zur Gondel gelaufen und sind dann damit durch dir Gänge gefahren,

dort wurde uns erklärt wie früher das Salz gemacht wurde.  Danach sind wir ins Labor gegangen

und haben Salz untersucht und Experimente gemacht. Anschließend haben wir gegessen, da wir alle einen riesigen Hunger hatten. Nachdem wir uns gestärkt haben, waren wir in Schönau am Königssee und haben uns die Gegend angeschaut. Nachdem wir uns dort ein paar Stunden aufhielten, sind wir wieder zurück ins Hotel und haben den letzten Abend genossen.

 

22.06.2018

Am Freitag um 7:00 Uhr haben wir uns alle zusammengesetzt um zusammen gefrühstückt.

Nach dem Frühstück sind wir in unsere Zimmer gegangen, haben unsere Taschen geholt

und haben uns für die Abreise bereitgemacht. Leider kamen wir in einen riesigen Stau und waren fast 12 Stunden unterwegs. Um 20.30 Uhr wurden in Olsberg von unseren Eltern abgeholt.

 Das war unsere tolle Abschlussfahrt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sekundarschule Olsberg-Bestwig Impressum Datenschutz