Hier finden Sie uns:

Sekundarschule
Olsberg-Bestwig
_________________
Hauptstandort Olsberg
Am Schwesternheim 5
59939 Olsberg
_________________
Teilstandort Bestwig
Zum Schulzentrum 1
59909 Bestwig

 


Kontakt Hauptstandort
Olsberg:

Telefon:
0 29 62 / 97 61 80
Fax:
0 29 62 / 97 61 88
e-Mail:
sekretariat@sekundarschule-olsberg.de

_________________

Kontakt Teilstandort
Bestwig:

Telefon:
0 29 04 / 97 682 - 281 od. – 282
Fax:
0 29 04 / 97 682 250
e-Mail:
sekretariat-bestwig@sekundarschule-olsberg.de

 

Die Sekundarschule

Olsberg-Bestwig
ist DFB-Partnerschule

des Fußballs

Olsberg, 10. September 2012


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach einiger Verzögerung ist nun endlich unser schuleigener Schulplaner geliefert worden. Wie Sie aus mehreren Ankündigungen erfahren haben, möchten wir den Planer vor allem als Kommunikationsmittel zwischen Elternhaus und Schule nutzen. Hierzu haben wir uns auf folgende Vorgehensweise geeinigt:


-          die Lehrerinnen und Lehrer nutzen den Timer täglich, um wichtige Kurzinfos an Sie und die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben. Diese Kurzinfos können z. B. aus Hausaufgaben, Terminen von Klassenarbeiten und Tests, Versäumnissen („Heft vergessen“) und auch aus Kurzbemerkungen bestehen („Ihr Kind hat heute toll mitgearbeitet“). Diese Einträge erfolgen unter den jeweiligen Fächern und am jeweiligen Tag.

-          freitags werden die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die Rubrik „Notizen, Kommentare…“ nutzen, um Ihnen eine Rückmeldung über das Arbeits- und Sozialverhalten ihres Kindes zu geben.

-          hierbei werden jedoch nur überdurchschnittliche positive oder negative Verhaltensweisen mit einem besonderen Kommentar versehen. Bei einem zu erwartenden und zufriedenstellenden Verhalten werden die Kolleginnen und Kollegen hier lediglich einen OK-Stempel einsetzen.

-          Sie können also täglich im Planer lesen, welche Aufgaben zurzeit anstehen. Wir bitten Sie aber immer über das Wochenende, die Kenntnisnahme des Kommentars bzw. Stempels des Klassenlehrers mit ihrer Unterschrift zu bestätigen. Diese Wochenunterschrift wird von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern immer montags kontrolliert.

-          grobes Fehlverhalten – vor allem körperliche Übergriffe – wird weiterhin per Telefon an die Eltern gemeldet.



Des Weiteren haben wir uns auf einen Schülerbeobachtungsbogen geeinigt, der als Basis für die Elternrückmeldungen und Elterngespräche dienen soll. Er besteht aus jeweils vier Kategorien zu den Bereichen Arbeitsverhalten und Sozialverhalten. Dieser Schülerbeobachtungsbogen ist auch auf unserer Homepage unter der Rubrik „News“ einsehbar. Der Bogen wird auf der Schulpflegschaftssitzung am 19. September den Klassenpflegschaftsvorsitzenden vorgestellt. Da er auch als Beiblatt für das Halbjahreszeugnis genutzt werden soll, wird auch die Schulkonferenz am 24. Oktober den Bogen diskutieren. Für Kommentare und Anmerkungen der Eltern sind wir jederzeit offen und dankbar.

Kontaktieren Sie uns einfach über unser Sekretariat 02962/97 61 80.

In der Hoffnung auf eine gute Zusammenarbeit und einen regen Austausch verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Michael Aufmkolk
Schulleiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sekundarschule Olsberg-Bestwig